Logo der Kommission

„… ein wahrhaft patriotisches Werk der österreichischen Geschichtsforschung...“

„… ein wahrhaft patriotisches Werk der österreichischen Geschichtsforschung…“

Die österreichische Zentralverwaltung

The development of the Austrian Central Government from 1491 until 1867 was covered in three subdivisions and ten volumes, published from 1907 until 1970. The series combines monographic overviews with the publication of central documents in separate volumes.

As a conclusion to the project, see vol. 59 of the Veröffentlichungen:
Friedrich Walter: Österreichische Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte von 1500-1955. Aus dem Nachlaß hrsg. v. Adam Wandruszka.- Wien-Köln-Graz: Böhlau, 1972.

1.Abt.: Von Maximilian I. bis zur Vereinigung der österreichischen und böhmischen Hofkanzlei (1749):

Bd.1. Geschichtliche Übersicht. Von Thomas Fellner. Nach dessen Tode bearbeitet und vollendet von Heinrich Kretschmayr.- Wien: Holzhausen, 1907. (Bd. 5).

Bd.2. Aktenstücke 1491-1681. Von Thomas Fellner. Nach dessen Tode bearbeitet und vollendet von Heinrich Kretschmayr.- Wien: Holzhausen, 1907. (Bd. 6).

Bd.3. Aktenstücke 1683-1749. Von Thomas Fellner. Nach dessen Tode bearbeitet und vollendet von Heinrich Kretschmayr.- Wien: Holzhausen, 1907. (Bd. 7).

2.Abt.: Von der Vereinigung der österreichischen und böhmischen Hofkanzlei bis zur Einrichtung der Ministerialverfassung (1749-1848):

Bd.1. 1.Halbband. Die Geschichte der österreichischen Zentralverwaltung in der Zeit Maria Theresias. Von Friedrich Walter.- Wien: Holzhausen, 1938 (Bd. 32, zugleich Bd. 17).

Bd.1. 2.Halbband. Die Geschichte der österreichischen Zentralverwaltung 1780-1848. Teil 1. Die Zeit Josephs II. und Leopold II. (1780-1792). Von Friedrich Walter.- Wien: Holzhausen, 1950. (Bd. 35).

Bd.1. 2.Halbband. Die Geschichte der österreichischen Zentralverwaltung 1780-1848. Teil 2. Die Zeit Franz’ II. (I.) und Ferdinands I. (1792-1848). Von Friedrich Walter.- Wien: Holzhausen, 1956. (Bd. 42).

Bd.2. Die Zeit des Directoriums in Publicis et Cameralibus. (Vorstadien 1743-1749. Das Directorium 1749-1760). Aktenstücke. Bearb. v. Joseph Kallbrunner und Melitta Winkler.- Wien: Holzhausen, 1925. (Bd. 18).

Bd.3. Vom Sturz des Directoriums in Publicis et Cameralibus (1760/1761) bis zum Ausgang der Regierung Maria Theresias. Aktenstücke. Bearb. v. Friedrich Walter.- Wien: Holzhausen, 1934. Bd. 29).

Bd.4. Die Zeit Josephs II. und Leopolds II. (1780-1792). Aktenstücke. Bearb. v. Friedrich Walter.- Wien: Holzhausen, 1950. (Bd. 36).

Bd.5. Die Zeit Franz’ II. (I.) und Ferdinands I. (1792-1848). Aktenstücke. Bearb. v. Friedrich Walter.- Wien: Holzhausen, 1956. (Bd. 43).

3.Abt.: Von der Märzrevolution 1848 bis zur Dezemberverfassung 1867:

Bd.1. Die Geschichte der Ministerien Kolowrat, Ficquelmont, Pillersdorf, Wessenberg-Doblhoff und Schwarzenberg. Von Friedrich Walter.- Wien: Holzhausen, 1964. (Bd. 49).

Bd.2. Die Geschichte der Ministerien Kolowrat, Ficquelmont, Pillersdorf, Wessenberg-Doblhoff und Schwarzenberg. Aktenstücke. Bearb. v. Friedrich Walter.- Wien: Holzhausen, 1964. (Bd. 50).

Bd.3. Die Geschichte der Ministerien vom Durchbruch des Absolutismus bis zum Ausgleich mit Ungarn und zur Konstitutionalisierung der österreichischen Länder 1852 bis 1867. Von Friedrich Walter.- Wien: Holzhausen, 1970. (Bd. 54).